Blog

Avatar of Pressestelle Pressestelle - 24. Juli 2015 - Pressemitteilung

SPD KandidatIn 2017? Aber Hallo!

Zur Aussage des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Albig hinsichtlich der
Chancen einer SPD-Kanzlerkandidatur 2017 erklärt Frederick Cordes, Vorsitzender
der NRW Jusos:

 
„Angela Merkel macht ihre Sache nicht gut. Die europäische Politik ist eine
Katastrophe. Anstatt den Blick nach vorn zu wenden, hält sie eisern an ihrer
Austeritätspolitik fest und gefährdet die Zukunft nicht nur der Menschen in
Griechenland, sondern auch unsere Zukunft in einem gemeinsamen Europa. Auch zur
Debatte um Geflüchtete sieht man maximal Streicheleinheiten ohne Wert und ein
Einschreiten gegen die geistigen BrandstifterInnen in ihrer Partei und der verbündeten
bayrischen Regionalpartei ist auch nicht zu bemerken. Aber auch im Inland ist die
Politik eine einzige Katastrophe. Die Blamage mit dem Betreuungsgeld und der „Murks
Maut“ sind nur einige Beispiele dafür, dass Merkel ihren Laden nicht im Griff hat.

 
Wir NRW Jusos werden uns für ein klares progressives Profil der SPD in den
kommenden Wahlkämpfen einsetzen, um den Menschen eine klare Alternative zur
Stillstands-Kanzlerin zu bieten. Dies bedeutet für uns eine neue sozialdemokratische
Geschichte zu formulieren, an der auch nach der Wahl festgehalten werden muss. Den
Kopf in den Sand zu stecken, so wie wir die Aussage des Genossen Albig
interpretieren, kommt für uns nicht in Frage. Schon alleine deswegen nicht, weil es so
viele Genossinnen und Genossen in unserer Partei gibt, die sich Woche für Woche
ihren Arsch für sozialdemokratische Werte aufreißen. Wie beim Fußball gilt es auch in
der Politik: Das Spiel geht bis zur letzten Minute und nach dem Spiel ist vor dem Spiel.
Sprich: Der Kampf geht weiter.

 
Bei der Frage nach geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten für 2017 bieten wir NRW
Jusos gerne unsere Hilfe an um eine Auswahl zu treffen. Denn talentierte junge
Menschen mit guten politischen Ideen und einem starken Rückgrat gibt es gerade in
NRW zu Hauf.“

Autor

Pressestelle

Avatar of Pressestelle

THEMEN

ARCHIV