Blog

Avatar of Pressestelle Pressestelle - 26. Oktober 2019 - Pressemitteilung

„Heute ist ein guter Tag für die SPD“

NRW Jusos zum Ausgang der Mitgliederbefragung:

Knapp 430.000 SPD-Mitglieder waren aufgefordert, sich bei der Mitgliederbefragung zur Wahl einer neuen Parteispitze zu beteiligen. Durchgesetzt hat sich im ersten Wahlgang unter anderem das Duo Esken/Walter-Borjans, welches die NRW Jusos auf ihrer Landeskonferenz Anfang Oktober nominiert haben. Dazu erklärt Jessica Rosenthal, Vorsitzende der NRW Jusos:

"Mit der Wahl von Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken in das Finale der SPD-Mitgliederbefragung hat sich die SPD endlich für mehr Glaubwürdigkeit und ein klares, neues inhaltliches Profil entschieden. Die beiden haben gezeigt, dass sie die Frage von Verteilungsgerechtigkeit durchdeklinieren können. Sie machen damit auch ein klares Angebot für meine Generation: Sie sind nicht länger bereit auf dem Rücken meiner Generation zu wirtschaften, ob mit Blick auf die Frage des Klimawandels oder des Kaputtsparens der Kommunen und Infrastruktur. Sie besitzen den inhaltlichen Kompass und das Handwerkszeug und haben damit überzeugt.

Jetzt gilt es diesen Weg zu Ende zu gehen. In der kommenden Stichwahl zwischen Esken/Borjans und Geywitz/Scholz wird die Sozialdemokratie vor der Richtungsentscheidung stehen: Weiter-so oder Neuanfang. Wir Jusos stehen weiterhin geschlossen und mit ganzer Tatkraft hinter dem Team und werden ‚Eskabo‘ auch bis zum endgültigen Wahlergebnis weiterhin unterstützen.

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans stehen wie kein zweites Team für Verteilungsgerechtigkeit, gerechten Fortschritt durch Klimaschutz, massiven staatlichen Investitionen und einem digitalen Wandel zum Wohle der Allgemeinheit. Mit ihren Positionen haben sie der SPD eine Vision ganz abseits der derzeitigen Koalitionszwängen gegeben, hinter denen sich viele SPD-Mitglieder einen können. Die lagerübergreifende Unterstützung die Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans erfahren zeigt auch, dass sie wohlmöglich das einzige Team sind, welches die Partei einen und zu Geschlossenheit zurückführen kann.“

Autor

Pressestelle

Avatar of Pressestelle

THEMEN

ARCHIV