Blog

Filtered by category Allgemein Reset filter

18. Januar 2022, Audrey Dilangu - Antirassismus, Freiheitsrechte, Allgemein

Rassismus in der Polizei NRW? Performative Empörung, aber keine Konsequenzen

Innenminister Reul kehrt rassistische Vorfälle in NRW immer wieder unter den Teppich, anstatt unbequeme Konsequenzen zu ziehen. Das hat Kontinuität. Ein historischer Rückblick auf rassistische Kontinuitäten in der deutschen Polizei und ein aktueller Blick darauf, was in der NRW-Polizei unter Innenminister Reul alles schiefläuft.

Rassismus in der Polizei NRW? Performative Empörung, aber keine Konsequenzen

16. Dezember 2021, Sarah Mohamed - Europa, Allgemein, Integration

Die Situation an der polnisch-belarussischen Grenze: Verstößt Polen gegen europäisches Recht?

Seit Monaten harren tausende Geflüchtete an der polnisch-belarussischen Grenze aus – in notdürftigen Lagern, bei Minusgraden und ohne medizinische Versorgung. So grausam es klingt: für den belarussischen Machthaber Lukaschenko und die polnische Regierung sind die lediglich politischer Spielball und keine mit unveräußerlichen Rechten ausgestattete Menschen.

Provoziert Lukaschenko die Notlage durch staatlich organisiertes Schleusertum? Ja. Gibt das Polen das Recht, deshalb gegen europäisches Recht zu verstoßen. Nein.

Sarah Mohamed aus unserem Landesvorstand beleuchtet im neuen Blogbeitrag die Lage an der polnisch-belarussischen Grenze und unterstreicht noch einmal: Geflüchtete haben das Recht auf ein faires Asylverfahren. Das zu gewährleisten ist ohne Einschränkung die Pflicht der Europäischen Union.

Die Situation an der polnisch-belarussischen Grenze: Verstößt Polen gegen europäisches Recht?

30. November 2021, Leonie Jabs - Gesundheit, Soziales, Allgemein

Impfpflicht: berufsbezogen oder allgemein? Warum eine berufsbezogene Impfpflicht zu einfach gedacht ist.

Die wiederentflammte Diskussion um eine Impflicht ist nicht neu. Als gesamtgesellschaftliche Debatte ist sie jahrhundertealt, für Menschen mit einem Beruf im Gesundheitswesen ist sie schon Realität. Warum die Debatte jetzt öffentlich geführt werden muss.

Impfpflicht: berufsbezogen oder allgemein? Warum eine berufsbezogene Impfpflicht zu einfach gedacht ist.

21. März 2021, Audrey Dilangu - Allgemein, Gleichstellung, Toleranz, Antirassismus, Integration, Demokratie, Freiheitsrechte

Das beschlossene Kopftuchverbot in der Justiz – Ein Plädoyer für den intersektionalen Feminismus

Das im Landtag beschlossene „Justizneutralitätsgesetz“ und das darin implizierte Kopftuchverbot für Justizbeschäftigte ist nicht nur antifeministisch, sondern auch rassistisch!

Das beschlossene Kopftuchverbot in der Justiz – Ein Plädoyer für den intersektionalen Feminismus

09. März 2021, Dilara Karmen Yaman - Allgemein, Gleichstellung

Let’s talk about money – Equal Pay Day 2021

Der Equal Pay Day findet in diesem Jahr am 10. März statt. Er dient dem Zweck, die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern sichtbar zu machen. Wenn wir davon ausgehen, dass Frauen den gleichen Stundenlohn bekommen wie Männer, dann symbolisiert der Equal Pay Day den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer seit dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden.

Let’s talk about money – Equal Pay Day 2021

25. Februar 2021, Dilara Karmen Yaman - Demokratie, Antifa, Freiheitsrechte, Allgemein

Law and Order immer noch in den Trends - Ein Versammlungsgesetz, das keine Luft zum Atmen lässt

Die Landesregierung hat kürzlich einen 100-seitigen Gesetzesentwurf (Versammlungsgesetz Einführungsgesetz NRW (VersGEinfG NRW)) vorgelegt, um im Zuge der Föderalismusreform eine Grundlage für die Regelung von Versammlungen in Nordrhein-Westfalen zu schaffen.  

Law and Order immer noch in den Trends - Ein Versammlungsgesetz, das keine Luft zum Atmen lässt

22. Februar 2021, Sarah Mohamed - Allgemein, Antifa, Toleranz, Demokratie, Antirassismus

“Ein Jahr nach Hanau” - Deutschland hat sich nicht verändert... aber wir.

Co-Autor*innen: Dilara Yaman, Audrey Dilangu und Berat Arici

Vor einem Jahr erschoss ein Rassist neun Menschen mit Migrationsgeschichte in Hanau. Immer noch töten Rassist*innen in Deutschland, immer noch geben sich danach Sicherheitsbehörden überrascht, immer noch dieselben leeren Versprechungen aus der Politik von Aufarbeitung und Konsequenzen.

 

 

“Ein Jahr nach Hanau” - Deutschland hat sich nicht verändert... aber wir.

THEMEN

ARCHIV

2021 (17)

Dezember (1)
November (2)
September (1)
August (2)
Juli (1)
Juni (3)
April (1)
März (2)
Februar (2)
Januar (2)

Kommentare

Keine Kommentare