Wer wir sind

Die Awareness-Kommission

Bei der Landeskonferenz 2021 haben wir das Awareness-Konzept beschlossen und auf Grundlage dessen eine Awareness-Kommission gegründet und besetzt. Sie besteht aus zwei Landesvorstandsmitgliedern und zwei Jusos aus dem Verband.

Die Awareness-Kommission behandelt Awareness-Fälle, die in unserem Verband auftreten. Sie ist zuständig für Fälle von physischer, emotionaler, psychischer oder sexueller Gewalt, übergriffigem und unangemessenem Verhalten (insbesondere Rassismus, Sexismus, Antisemitismus, Ableismus, Queerfeindlichkeit und deren Reproduktion) und jeglicher sonstigen Form von Diskriminierung, bzw. in welcher Situation auch immer du dir Hilfe oder ein offenes Ohr wünschst. Es werden explizit auch queere Männer, bzw. Personen, und BIPoC angesprochen.

Für Awareness-Fälle auf einer unserer Veranstaltungen ist das jeweilige Awareness-Team zuständig, das zu Beginn der Veranstaltung vorgestellt wird. Awareness-Fälle außerhalb unserer Veranstaltungen werden hingegen von der Awareness-Kommission behandelt.

Die Awareness-Kommission erreichst du unter awareness@nrwjusos.de. Du kannst auch einzelne Mitglieder der Kommission unter ihren untenstehenden E-Mail-Adressen erreichen oder du schreibst eine Mail an awareness@nrwjusos.de und schreibst in die Betreffzeile, an welches Mitglied sich deine Mail richtet. Auf Nachfrage sind die Mitglieder der Awareness-Kommission auch telefonisch kontaktierbar.

2021/2022

Pia Mickels

Unterbezirk/Kreisverband: Gelsenkirchen

Lisa Wicharz

Unterbezirk/Kreisverband: Köln