Termine

26

Wo sich DAX und Finanzhai gute Nacht sagen

26.-29. April 2021

Zum Thema Wirtschaft gehört zwangsläufig auch das Thema Ungleichheit. Wir müssen uns die Fragen stellen:

Warum haben es die von Neoliberalen hoch angepriesenen Finanzmärkte eigentlich nicht geschafft, Kapital für die Realwirtschaft bereitzustellen? Wo muss der Staat mehr Verantwortung übernehmen?

Wir Jusos haben dazu schon viele Ideen und Konzepte entwickelt. In diesen Tagen wollen wir uns verschiedene Bereiche genauer anschauen und unser jungsozialistisches Verständnis von Staat und Wirtschaft weiter festigen und ausbauen.

Die Anmeldung wird sechs Wochen vor Beginn der Veranstaltung freigeschaltet.

Veranstalter:
NRW Jusos
Adresse:
In Google Maps anzeigen