mitmachen

NRW Jusos Blog

23. September 2022

Verstärkung im Landesbüro gesucht!

Zum 1. November sucht das Landesbüro der NRW Jusos in Vollzeit Verstärkung im Bereich Büroorganisation und Veranstaltungsvorbereitung! Du bist Organisationstalent oder hast genau die richtige Person vor Augen? Dann schnell bis zum 15. Oktober bewerben! Anbei geht’s zur Ausschreibung, offene Fragen beantwortet dir dein Landesbüro gerne!

Im Landesverband der NRW Jusos mit Sitz in Düsseldorf ist zum 1. November 2022 folgende Stelle zu besetzen: Mitarbeiter*in (1,0 Stelle) für Büroorganisation und Veranstaltungsvorbereitung

Die Tätigkeitsbedingungen unterliegen den Förderrichtlinien des Landesjugendplanes NRW und werden nach den Bedingungen des Tarifvertrages der NRWSPD vergütet.

Wir NRW Jusos agieren als eigenständiger Jugendverband mit eigenen Kampagnen und politischen Positionierungen. Wir setzen uns ein für eine Gesellschaft der Freien und Gleichen. Dieser Einsatz ist Antrieb für unser alltägliches Handeln. In zahlreichen Bildungsveranstaltungen wollen wir junge Menschen zu mündigen und aktiven Teilnehmer*innen dieser Gesellschaft ausbilden und unser Bild einer gerechten, solidarischen und diversen Welt vermitteln.

Vorausgesetzt wird:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, bevorzugt im Büro- oder Veranstaltungsbereich
  • Sichere Anwendung der gängigen MS-Office-Produkte
  • Führerscheinklasse B
  • Übereinstimmung mit den politischen Positionen der Jusos
  • Von Vorteil sind erste Berufserfahrungen, aber nicht zwingend notwendig
  • Von Vorteil sind Erfahrungen in der politischen Jugendbildungsarbeit in der SPD oder in einer anderen Organisation
  • Bereitschaft zu Fortbildungen
  • Bereitschaft, auch an Wochenenden zu arbeiten

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Büroorganisation und -kommunikation
  • Terminverwaltung
  • Vorbereitung von Bildungsveranstaltungen und Gremienterminen
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Unterstützung der Buchhaltung
  • Korrespondenz (unter anderem mit Ehrenamtlichen)

Geboten werden:

  • Abwechslungsreiche Themen
  • Arbeit in einem jungen Team
  • Eine angemessene Vergütung
  • Selbstständiges Arbeiten

Bewerbungen von FINTA (Frauen, Inter Menschen, Nichtbinäre Menschen, Trans Menschen und Agender Menschen), BPoC (Black and People of Color) und Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Richte Deine aussagekräftige Bewerbung – gerne per E-Mail – mit den üblichen
Unterlagen bis zum 15. Oktober 2022 (Posteingang) an:
Juso-Landesverband Nordrhein-Westfalen
Herr Christoph Ittner (persönlich)
Kavalleriestraße 12
40213 Düsseldorf
E-Mail: christoph.ittner@spd.de


Zurück