mitmachen

NRW Jusos Events

Online-Veranstaltung: Israel im Schatten der Justizreform

Datum/Uhrzeit:
01.06.2023
18:30 Uhr – 20:00 Uhr
Kategorien:

„Die Geschichte hat ihre Augen auf euch gerichtet“ steht auf einem Plakat bei Protesten in Tel Aviv am vergangenen Samstag, an denen sich mehr als 160.000 Menschen beteiligten. Seit Januar gibt es regelmäßige Proteste beispiellosen Ausmaßes, ausgelöst durch die Justizreform, die die rechts-religiöse Regierung von Ministerpräsident Benjamin Netanyahu anstrebt. 

Wir möchten über die Hintergründe der Reform sprechen und haben uns dafür einen Experten eingeladen. Janis Detert ist Soziologe und wissenschaftlicher Referent an der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt am Main. Mit ihm tauschen wir uns darüber aus, wie die Regierung Netanyahu systematisch die Demokratie in Israel aushöhlt und welche Folgen die Proteste haben könnten.  

Natürlich gibt es für dich auch die Möglichkeit, die Fragen zu stellen, die dir dazu auf der Seele brennen. Es ist auch kein Vorwissen nötig. 

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting erhältst du nach der Anmeldung per Mail.

Wir freuen uns auf dich! 


Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.


Zurück
Nächste Termine
29.04.2024
"Get started!" – TikTok-Crashkurs
Was macht gute TikToks aus? Wie erzähle ich spannende Geschichten und erstelle politischen Content, der interessiert und Spaß macht? Wie ...
02.05.2024
CANVA-Design zum Europawahlkampf
Seit 2022 arbeiten wir NRW Jusos in unserem neuen Design – und mit dem Tool CANVA! Als Einstieg, Auffrischung und ...
07.05.2024
Vernetzung der Gleichstellungsbeauftragten
Unsere nächste Vernetzung der Gleichstellungsbeauftragten aus den Unterbezirken und Kreisverbänden steht an! Unsere Vernetzungen sind ein Raum, in dem du ...
Alle Termine