mitmachen

NRW Jusos Events

Gender Care Gap: Die ungleiche Verteilung unbezahlter Sorgearbeit

Datum/Uhrzeit:
07.03.2022
18:00 Uhr – 20:00 Uhr
Kategorien:
Veranstalter:
NRW Jusos

Digitaler Talk mit Jacinta Nandi, Anna Madeleine Ayeh und Dr. Tabea Häberlein

FINTA in heterosexuellen Beziehungen verrichten durchschnittlich 52,4% mehr unbezahlte Care-Arbeit als ihre Partner. Sei es nun die Kindererziehung, Pflege von Angehörigen oder Aufgaben im Haushalt: auch 2022 werden diese Aufgaben mit großer Mehrheit von FINTA übernommen. Jacinta Nandi bezeichnet sich selbst in ihrem gleichnamigen Buch als „die schlechteste Hausfrau der Welt“ und berichtet von ihren Kämpfen gegen die Berge von Wäsche und Geschirr. Anna Madeleine Ayeh und Dr. Tabea Häberlein forschen an der Uni Bayreuth zu feministischer Ökonomie. Mit ihnen und euch möchten wir über den sog. „Gender Care Gap“ diskutieren. Im Anschluss findet eine digitale FINTA-Vernetzung statt.


Zurück
Nächste Termine
09.06.2024
Neumitgliederseminar
Herzlich willkommen bei den NRW Jusos! Wir freuen uns riesig, dass du jetzt mit an Bord bist, und möchten dich ...
22.06.2024
Landeskonferenz der Juso-Schüler*innen und Auszubildendengruppe (JSAG)
Du bist Schüler*in, Auszubildende*r oder interessierst dich einfach für die Themen Schule und Ausbildung?  Dann bist du herzlich zur diesjährigen Landeskonferenz ...
23.06.2024
Innenpolitik-Kongress
In den letzten zwei Jahren haben wir uns intensiv mit verschiedenen Fragen der Innen- und Sicherheitspolitik befasst. Welche Akteur*innen und ...
Alle Termine