mitmachen

NRW Jusos Events

Online-Veranstaltung: Feministische Stadtplanung

Datum/Uhrzeit:
06.03.2024
19:00 Uhr – 20:30 Uhr
Ort:
Online bei Zoom

Kategorien:

Es ist leider wenig überrraschend, auch wenn viele darüber noch nie nachgedacht haben: auch unsere Städte sind nicht auf die Bedürfnisse von FINTA ausgelegt.
Der öffentliche Raum ist gerade abends und nachts für FINTA häufig ein Angstraum: dunkel, schlecht einsehbar und einsam. Gehwege sind zu eng für Kinderwägen (oder Rollstühle) oder Aufzüge in den U-Bahnhöfen funktionieren nicht.
In den letzten Jahren sind immer mehr Ansätze entwickelt worden, wie man Städte mehr an die Bedürfnisse all seiner Bewohner*innen anpassen kann, also neben FINTA auch für Menschen mit Behinderungen, junge Menschen und Menschen mit weniger finanziellen Mitteln.

Wir möchten darüber mit Sarah Philipp, MdL und Vorsitzender der NRWSPD, in den Austausch treten. Vor ihrem Einzug in den Landtag arbeitete sie bereits in der Stadtplanung und damit aktiv daran, unsere Städte für alle inklusiver zu machen.


Buchung


Zurück
Nächste Termine
02.03.2024
Tagesveranstaltung: Feministische EUtopie
Genauso wie wir uns in NRW dem Rechtruck entgegenstellen, müssen wir das auch für Europa tun. Es kann nicht sein, ...
06.03.2024
Online-Veranstaltung: Feministische Stadtplanung
Es ist leider wenig überrraschend, auch wenn viele darüber noch nie nachgedacht haben: auch unsere Städte sind nicht auf die ...
09.03.2024 – 10.03.2024
JSAG-Seminar: Zukunftswerkstatt Schule
Die Probleme unserer Schulen sind längst bekannt. Wer schon einmal eine Schule besucht hat, kann einige davon aufzählen. Die JSAG ...
Alle Termine