mitmachen

NRW Jusos Events

Zwei Jahre nach Hanau – Zwischen Gedenken und Untersuchungsausschuss

Datum/Uhrzeit:
23.02.2022
18:00 Uhr – 19:30 Uhr
Kategorien:
Veranstalter:
NRW Jusos

„Tot sind wir erst, wenn man uns vergisst“. Das sind die Worte von Ferhat Unvar, einem der Opfer des rassistischen Attentats von Hanau am 19. Februar 2020. Es ist wie eine Mahnung an uns, ihn und die anderen Opfer in Erinnerung zu behalten.

Und genau das werden wir tun. Anlässlich des zweiten Jahrestags des Attentats sprechen wir mit der Bildungsinitiative Ferhat Unvar über die Folgen des Attentats, den Untersuchungsausschuss im hessischen Landtag und die Arbeit ihrer Bildungsinitiative.

Wir gedenken Gökhan Gültekin, Sedat Gürbüz, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Hamza Kurtović, Vili Viorel Păun, Fatih Saraçoğlu, Ferhat Unvar und Kaloyan Velkov.

Die Veranstaltung findet online per Zoom statt.

 


Zurück
Nächste Termine
30.09.2022 – 02.10.2022
Solidarisch nach Niedersachsen: unterstützen im Wahlkampf!
Das ist solidarisch: Im September die Kampagne der Jusos Niedersachsen zur Landtagswahl unterstützen – komm zum Unterstützer*innenwochenende vom 30.09.-02.10.2022 in ...
16.10.2022
BuKo-Vorbesprechung
Vorbeitung auf den Juso-Bundeskongresses vom 28.-30. Oktober in Oberhausen Der BuKo wirft seine Schatten voraus. Gemeinsam wollen wir das Antragsbuch ...
05.11.2022 – 06.11.2022
FINTA-Rhetorikschulung
Ein weiterer fester Termin im Juso-Kalender: die FINTA-Rhetorikschulung. Jede*r von uns kennt es, egal ob nun ein Vortrag in der ...
Alle Termine