mitmachen

Nina Gaedike


Geburtsjahr: 1997

Mein Unterbezirk/Kreisverband: Münster

Berufliche Situation: Studentin im Master Gender Studies, sowie auf Lehramt mit den Fächern Sozialwissenschaften und Geschichte

Meine politischen Kernthemen sind: Der feministische Kampf, sowie Sozialpolitik und der Kampf gegen jeden Antisemitismus

Der Grund, warum ich bei den Jusos bin, ist: Weil mich die Überzeugung antreibt hier am richtigen Platz mit den richtigen Leuten für unsere Gesellschaft der Freien und Gleichen zu kämpfen! Mit unseren vielfältigen Perspektiven sind wir gemeinsam stark, um Patriarchat, systematischem Rassismus und Antisemitismus sowie nicht zuletzt dem von uns so verhassten kapitalistischen System die Stirn zu bieten. 

Das mag ich an NRW am liebsten: Den FC, Päffgen Kölsch und den Blick von der Kennedy Brücke über den Rhein. In der Straßenbahnlinie 66 lässt sich immer noch am besten bei einem guten Herbert-Grönemeyer-Song über das Leben nachdenken.


Zurück